Namenswettbewerb

Einmal Schocken, immer Schocken!

Der Namenswettbewerb für das neue Gebäude am Aufseßplatz ist entschieden. Die fünfköpfige Fachjury votierte nach einer intensiven Diskussion für den Namen „Schocken-Carré“, der Historie und Zukunft schlüssig verbindet. Reinhard Schaper aus Nürnberg hatte den Namen eingereicht. Insgesamt waren über 200 Namensvorschläge bei Ten Brinke eingegangen.

„Wir möchten uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die Einreichung der Vorschläge herzlich bedanken. Sowohl die Anzahl als auch die umfassenden Begründungen zeigen, welche große Bedeutung der Aufseßplatz und der Name Schocken in der Stadt haben. Wir sind davon überzeugt, dass der Name „Schocken-Carré“ perfekt zum Ort passt. Er ist eingängig und prägnant, und verbindet die Zukunft mit der Vergangenheit“, begründet Wim ten Brinke, Geschäftsführer von Ten Brinke, die Wahl der Jury.

Neben Wim ten Brinke zeigten sich auch weitere Jurymitglieder wie Dr. Michael Fraas, Wirtschafts- und Wissenschaftsreferent der Stadt Nürnberg, zufrieden mit dem Auswahl- und Entscheidungsprozess: „Die Südstadt bekommt wieder ein Herz. Und das Herz wird im Schocken-Carré schlagen – das ist eine zukunftsweisende Entwicklung!“ Ümit Sormaz, Mitglied des Stadtrats und Vorsitzender des Bürgervereins Nürnberger-Süd, begrüßte die Juryentscheidung: „Im Herzen aller Südstädter wird er zwar Schocken heißen, aber mit den neuen Namen möchten wir auch eine neue Epoche mit vielen neuen Akzenten setzen und ich freu mich jetzt schon auf die Wiedereröffnung und darauf das Herz der Südstadt wieder schlagen zu lassen.“ 

Und auch für die Jurymitglieder Susanne Wolf, Regionalleiterin Expansion der EDEKA-Grundstücksgesellschaft und Miriam Seeberger, Projektleiterin am Aufseßplatz von der Ten Brinke Niederlassung in Regensburg, stand fest, dass der Schocken im neuen Namen berücksichtigt werden muss.

 

Die Platzierungen im Namenswettbewerb im Überblick:

  1. Schocken-Carré – Gewinn 500 EUR Scheck
  2. Südstadt-Schocken – Gewinn 100 EUR Edeka-Gutschein
  3. Schocken² – Gewinn 75 EUR Edeka-Gutschein
  4. Südside – Gewinn 50 EUR Edeka-Gutschein
  5. Schocken First – Gewinn 25 EUR Edeka-Gutschein

Die Gewinner werden im Zuge der Veröffentlichung benachrichtigt.